SIKMO

Loading...

SIKMO

Registrieren

Gaming - Lost Ark - 9. Dezember 2021

Lost Ark: Amazon entfernt beliebte Klasse aus der EU-Fassung

Eine der beliebtesten Klassen aus Korea – die Beschwörerin – wird es nicht in den finalen EU-Release (Anfang 2022) von Lost Ark schaffen. Der Grund dafür ist so einfach wie auch fragwürdig.

 

In dem Team Update vom Dezember hat Amazon Games bekannt gegeben, dass eine beliebte Starter-Klasse des MMORPG Lost Ark – die Beschwörerin – es nicht in die EU-Fassung schaffen wird, zu mindestens nicht vorerst. Zudem wird die Beschwörerin durch die Magierin, einer der jüngsten Klassen aus Korea, zum Start abgelöst. 

Die Zauberin verfügt über mächtige Magie, die auf drei Elemente (Feuer, Eis und Blitz) basieren. Mehr zur Zauberin kann man auf der offiziellen Seite von Lost Ark erfahren.

Startklassenaufstellung

Der Grund dafür, dass die Beschwörerin nicht am Anfang dabei ist, soll nach Aussage von Amazon Games die ausbalancierte Startklassenaufstellung sein – die Beschwörerin wäre zu komplex und zu verwirrend, besonders für neue Spieler. Zudem würde die Balance zwischen Schadens-Klassen & Unterstützerklassen nicht stimmen und nicht den Kriterien berücksichtigen. Amazon Games will somit sicherstellen, dass die Aufstellung der Klassen zum Start ausgewogen ist und für jeden etwas dabei ist.

 

Die Beschwörerin soll aber nicht gänzlich aus dem Spiel bleiben, sondern zu einem anderen Zeitpunkt zu den anderen Klassen in Lost Ark stoßen – somit müssen sich also bewehrte Spieler noch ein wenig gedulden, die gerne diese Art von Klassen spielen.

Die Beschwörerin soll aber nicht gänzlich aus dem Spiel bleiben, sondern zu einem anderen Zeitpunkt zu den anderen Klassen in Lost Ark stoßen – somit müssen sich also bewehrte Spieler noch ein wenig gedulden, die gerne diese Art von Klassen spielen.

Eigene Meinung

Kurz und Knapp: Es gibt in der koreanischen Version 20 Klassen, die Begründung das die Klasse zu komplex für Anfänger wäre und die Balance zu sehr beeinflussen würde, finde ich schwach – zudem die Beschwörerin eine einzigartige Mechanik hat, die einfach Spaß macht und auch für Anfänger eher zu Gunsten kommt, weil man nicht “allein” ist – auch wenn die Beschwörungen zu meist nur von kurzer Dauer oder nur eine Fähigkeit sind. Ich war zwischen Beschwörerin und Barde zum Start: Damit wurde meine Entscheidung bereits gefällt.

POPULÄRE

Blogbeiträge

OBS Studio - News - Tools - 1. Januar 2022

Die besten OBS Studio Plugins in 2022

OBS Studio war einer der ersten Broadcaster, um zum Beispiel auf Plattformen wie Twitch seine Spiele Live streamen zu können und das nicht ohne Grund – denn OBS Studio ist nicht nur Open Source, sondern auch ungl…

Weiterlesen...

0 Geteilt

Tools - Twitch - YouTube - 2. Dezember 2021

6 kostenlose Must-Have Tools für Streamer

Sicherlich möchte jeder von Euch das Beste aus seinen Stream herausholen. Lass uns Dir 6 völlig kostenlose Must-Have Tools vorstellen, die die Qualität Deines Streams auf ein nächstes Level bringen können. 1. Media…

Weiterlesen...

0 Geteilt

Twitch - Allgemein - Guides - 25. Dezember 2021

Twitch ohne Werbung vor oder mitten im Stream

Twitch hat besonders im Jahr 2021 einiges bezüglich der Werbung gedreht – und das nicht sonderlich zum positiven. Natürlich können dadurch Streamer zusätzliches Geld verdienen, lohnt sich aber auch erst, wenn…

Weiterlesen...

0 Geteilt